Suche
  • Ulrich Paeslack

Sitzung des Schulausschusses der Stadt Moringen am 15.04.2021

Aktualisiert: Mai 16


Am 15.04.2021 tagte der Schulausschuss der Stadt Moringen in der Stadthalle.

Da ich vorher mit kommunalen Entscheidungsprozessen noch keine Vorwissen hatte, bin ich jetzt um einiges schlauer. Alle Sitzungen (außer der Verwaltungsausschuss) sind öffentlich und könne von jedem besucht werden.


Heike Müller-Otte während der Präsentation des Architektenbüros über die mögliche Sanierung oder Neubaus der Grundschulturnhalle.


Oliver Rohde, Stellvertreter für den Elternrat der Löwenzahnschule.


2. Person von links: Gudrun Schröder, Beisitzerin des SPD-Ortsverbandes Moringen.


Die zugeschalteten Gäste der Versammlung.


Berns Bundstein, Erster Vorsitzender der Wählergemeinschaft GMV und Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2021.


Wortbeitrag zur Nutzung der Sporthalle durch die örtlichen Vereine.


Ralf Harke (stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsverbandes) leitete die Sitzung (im Bild unter Sprecher Stadthalle).


Online Wortmeldung von Burkhard Carstens, Mitglied im Schulvorstand und im Elternrat. Mitglied der Wählervereinigung Moringen 21.


Die Sitzung fand natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen statt.


Weiter wurden Themen besprochen wie Luftfilteranlagen für die Löwenzahnschule. Hier wurde noch keine Entscheidung getroffen und es sollen sich erst noch installierte Anlagen in anderen Schulen angesehen und vor allem angehört werden.


Der Neubau oder die Renovierung der Turnhalle der Löwenzahn-Schule stand auch auf dem Programm. Ein Neubau wäre wahrscheinlich am sinnvollsten, die Planung und Finanzierung bräuchte aber bestimmt noch einige Jahre.


Es wurde auch über die Digitalisierung der Löwenzahnschule gesprochen. Es sind einige

I-Pads angeschafft worden aus Fördermitteln des Bundes und eine schnelle Internetleitung wurde schon in Betrieb genommen.

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen